Bocholt

Anwohner der Dinxperloer Straße fordern Tempo 70

Sie richten sich mit einem Schreiben an die Stadt und die Verkehrsbehörden.

Montag, 28. Juni 2021 - 17:00 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Unter dem Namen „Interessengemeinschaft Tempo 70“ haben sich Anwohner der Dinxperloer Straße zusammengetan, um eine Anpassung der Höchstgeschwindigkeit und ein Überholverbot auf einem insgesamt etwa 700 Meter langen Teilabschnitt der Straße zu fordern. Ihnen zufolge sei es hier in den letzten Monaten vermehrt zu Unfällen gekommen.

© Sven Betz

Frank Harmeling (Hegering), Sibylle Borgemeister (B90/Grüne, Bezirksausschuss Nordwest) und Werner Brand machen sich für Tempo 70 stark.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden