Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Arbeiten für Rückhaltebecken am Hemdener Weg gestartet

Wasser vom Holtwicker Bach soll gedrosselt eingeleitet werden

Sonntag, 19. Mai 2019 - 15:13 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Die Arbeiten für das Regenrückhaltebecken am Hemdener Weg haben begonnen. Zunächst hat das Borkener Landschaftsbauunternehmen Vornholt auf dem Gelände gegenüber der DJK TuS Stenern die Erde aufgeschoben. In der vergangenen Woche haben die Arbeiter damit begonnen, den Boden abzutransportieren.

© Sebastian Renzel

Auf dem Gelände am Hemdener Weg gegenüber der Anlage von DJK TuS Stenern wird zurzeit der Boden abtransportiert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden