Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Arbeitsminister zu Besuch beim Maschinenbauer Spaleck

Karl-Josef Laumann (CDU) macht Werbung für technische Berufe

Freitag, 6. Juli 2018 - 17:21 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Einen besseren Schirmherrn als Karl-Josef Laumann hätten die Veranstalter der NRW-weiten Initiative „Erlebnis Maschinenbau – Technik, die fasziniert“ kaum finden können. Der frühere Schlosser und heutige NRW-Arbeitsminister rührte am Freitag beim Bocholter Maschinenbauer Spaleck vor rund 30 Schülern kräftig die Werbetrommel für technische Berufe.

Foto: Sven Betz

Auszubildende der Firma Spaleck informieren bei einem Rundgang die Besucher über ihre Arbeit.

Die Schüler der Gesamtschule Rhede und der internationalen Förderklasse des Berufskollegs West erhielten bei einem Rundgang durch die Firma an der Robert-Bosch-Straße viele Einblicke in die Arbeit des Maschinen- und Anlagenbauers. Die Informationen kamen dabei aus erster Hand, denn die Führung über...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige