Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Arent Sellink kehrt vorerst auf den Markt zurück

55-jähriger Bocholter und Stadtmarketing schließen vor Gericht Vergleich / Regelung nur bis Ende des Jahres

Freitag, 10. November 2017 - 17:37 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Marktbeschicker Arent Sellink wird, wenn alles wie geplant verläuft, am Samstag wieder auf dem Wochenmarkt am Gasthausplatz Geflügelfleisch und Eier verkaufen. Das darf der 55-Jährige, dem wegen ausgebliebener Mietzahlungen fristlos gekündigt worden war, auch noch bis Ende des Jahres.

Foto: Daniela Hartmann

Arent Sellink hat seinen Marktwagen derzeit in seiner Scheune eingelagert. Foto: Daniela Hartmann

Im Gegenzug muss er Samstag und am kommenden Freitag der Stadtmarketinggesellschaft jeweils 200 Euro Standgebühren zahlen. Auf diesen Vergleich einigten sich Sellink und das Stadtmarketing am Freitag vor Gericht.Zur Vorgeschichte: Am Donnerstag, 12. Oktober, hatte Sellink die fristlose Kündigung b...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige