Bocholt

Asylbewerberin drohte vom Balkon zu springen

Donnerstag, 30. August 2012 - 15:13 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Dramatische Szenen spielten sich am Donnerstagmittag in der Asylbewerberunterkunft am Theodor-Heuss-Ring ab: Eine Frau warf in Wut und Panik einen Fernseher und Möbelstücke vom Balkon und drohte damit, herunter zu springen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden