Bocholt

Auf der Hut vor falschen Polizisten

78-jährige Bocholterin beinahe Opfer von zwei Betrügern geworden

Sonntag, 11. Oktober 2020 - 14:46 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt - Immer wieder geben sich Betrüger als Beamte oder Amtspersonen aus, um an das Hab und Gut von vor allem älteren Menschen zu kommen. Auch in Bocholt machen solche Betrüger immer wieder ihre Runden. Erst vor Kurzem entging eine 78-jährige Bocholterin nur knapp der Betrugsmasche zweier falscher Polizisten.

© Sven Betz

Gerade Senioren fallen oft auf Betrüger herein. Sie sollten keine Fremden, wie hier in der nachgestellten Szene, in die Wohnung lassen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden