Bocholt

Aus nach 52 Jahren: Kein Platz mehr für den Basar in Stenern

Kindertagesstätte St. Martin meldet Eigenbedarf an

Dienstag, 26. März 2019 - 15:34 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - „So richtig können wir es eigentlich immer noch nicht fassen, dass jetzt Schluss sein soll“, sagen Mathilde Dohle und Birgit Knuf vom Leitungsteam der Stenerner Frauengruppe. Nach mehr als 50 Jahren werden sie ihren Basar nun nicht mehr im Gemeindezentrum Stenern veranstalten können. Grund ist ein Eigenbedarf der Kindertagesstätte St. Martin.

© Sven Betz

Mathilde Dohle (4. v. li. vorne) und das Leitungsteam begrüßen die freiwilligen Basar-Helferinnen ein letztes Mal im Stenerner Gemeindehaus.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden