Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Ausflug ins Mittelalter beim Liebfrauenviertelfest

Großes Programm am 30. Juni

Mittwoch, 6. Juni 2018 - 16:44 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Zu einem „Ausflug ins Mittelalter“ werden die Besucher des Liebfrauenviertelfestes am Samstag, 30. Juni, eingeladen. Von 10 bis 18 Uhr gibt es dazu im Viertel rund um die Liebfrauenkirche und den Liebfrauenplatz viele Aktionen der ansässigen Geschäftsleute und Livemusik.

Foto: Gudrun Schröck

Wie im vergangenem Jahr, gibt es auch Ende Juni wieder Liebfrauenviertelfest.

Die Bocholter Nachtwächter beteiligen sich mit Katapult- und Armbrustschießen und mit mittelalterlicher Musik der Spielleute Michel und Holgerius am Programm.Außerdem laden die Nachtwächter zum mittelalterlichen Bocholter Markt, zu Zaubereien, Gaukeleien und um 11 und 15Uhr auf dem Liebfrauenplatz ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige