Bocholt

Ausschuss lehnt Streetworker für Ravardistraße ab

Mittwoch, 12. Juni 2013 - 17:33 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Stadt wird keinen Streetworker für die Ravardistraße einstellen. Einen entsprechenden Antrag der Sozialen Liste Bocholt lehnte der Ausschuss für Anregungen und Beschwerden in seiner jüngsten Sitzung einstimmig ab.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden