Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Außengastronomie: Drei Linden sollen weg

Umweltausschuss verschiebt in geheimer Sitzung die Entscheidung / Probleme mit Vogelkot 

Montag, 18. Dezember 2017 - 16:52 Uhr

von Volker Morgenbrod

Bocholt - Werden die drei Linden auf dem kleinen städtischen Platz Ecke Ravardistraße/Rebenstraße gefällt? Die Bauverwaltung legte in der geheimen Sitzung des jüngsten Umweltausschusses einen entsprechenden Antrag vor. Doch die Politiker trafen keine Entscheidung.

Foto: Sven Betz

Kleinkronige Bäume sollen die Linden auf dem kleinen Platz ersetzen.

Der Fall soll erst innerhalb der Fraktionen besprochen werden.Vor 13 Jahren hob die Stadt ihre Baumschutzsatzung auf, die Tausende (vor allem private) Bäume unter Schutz stellte. Damals aber legte die Politik fest, dass die bisherige Baumschutzsatzung weiterhin für Bäume gilt, die der Stadt gehören...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige