Bocholt

Ausstellung „Einblicke“ präsentiert hochkarätige Werke

Anonymer Bocholter Kunstsammler stellt die Werke zur Verfügung

Samstag, 3. Dezember 2022 - 17:00 Uhr

von Barbara-Ellen Jeschke

Bocholt - Er nennt sich „Anonymus“ und ermöglicht dem Euregio-Kunstkreis in seinem 50-jährigen Jubiläumsjahr eine hochkarätige Ausstellung mit Original-Werken namhafter Künstler des 20. Jahrhunderts.

© Sven Betz

Klaus Landsmann (links) und Hans Georg Ketteler zeigen ein Werk von Günter Frühtrunk.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden