Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Ausstellung im Textilwerk zeigt Mode im "Dritten Reich"

Dienstag, 24. März 2015 - 18:42 Uhr

von Theo Theissen

Bocholt - Mit zwei Sonderausstellungen startet die Textilwerk-Spinnerei am kommenden Sonntag, 29. März, in die neue Saison. Im Bateursaal des ehemaligen Fabrikgebäudes an der Industriestraße geht es um das Thema "Glanz und Grauen - Mode im ,Dritten Reich‘".

Im Erdgeschoss der Spinnerei erwartet den Besucher Mode aus der NS-Zeit - von der Uniform der Hitlerjugend bis zur fließenden Abendrobe einer Zarah Leander. In mehreren Schritten erhält der Ausstellungsbesucher Antworten auf Fragen wie "Wie sah die Kleidung der 1920er-, 1930er- und 1940er-Jahre wir...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige