Bocholt

Ausstellung über das Leben im Bocholter Stadtwaldlager eröffnet

Viele Fundstücke aus dem Stadtwald

Mittwoch, 26. Mai 2021 - 18:50 Uhr

von Sebastian Renzel

Bocholt - Eine neue Ausstellung im Bocholter Stadtmuseum beschäftigt sich mit der wechselhaften Geschichte des Bocholter Stadtwaldlagers und mit den Menschen, die dort gelebt haben und leben mussten.

Bürgermeister Thomas Kerkhoff s hält eine kurze Rede bei der offiziellen Eröffnung der Ausstellung.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden