Bocholt

Ausstellung über teures Fleisch und faire Smartphones

„Konsumwandel – Wir können auch anders!“ kommt in die Stadtbibliothek

Mittwoch, 19. Februar 2020 - 17:43 Uhr

von Mark Pillmann

Bocholt Wie können wir vorhandene Ressourcen global gerechter verteilen? Sollten wir Wachstum begrenzen? Und was macht uns eigentlich glücklich? Diesen Fragen geht die Ausstellung „Konsumwandel – Wir können auch anders!“ nach, die vom 10. bis 23. März im Foyer der Stadtbibliothek zu sehen sein wird.

© BBV

Die Organisatoren hinter der Ausstellung „Konsumwandel – Wir können auch anders!“: Christoph Hollmann (Edic, von links), Martin Wintermeier (Stadtbibliothek), Susanne Paus (VHS), Reinhold Sprinz (VHS/Stadtbibliothek), Petra Tacke (ESB) und Fatma Boland (VHS)

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden