Auto mit Atomantrieb: Das Showcar Nucleon sollte

Freitag, 3. Februar 2017

Auto mit Atomantrieb: Das Showcar Nucleon sollte mit einer Uran-Füllung 8000 Kilometer weit kommen, schwebte Ford für sein Reaktor-Modell vor. (Bild: Ford)

Vorheriges Bild Bild von Nächstes Bild
Auto mit Atomantrieb: Das Showcar Nucleon sollte mit einer Uran-Füllung 8000 Kil...
Auto mit Atomantrieb: Das Showcar Nucleon sollte mit einer Uran-Füllung 8000 Kilometer weit kommen, schwebte Ford für sein Reaktor-Modell vor. (Bild: Ford)

© dpa

Das Dymaxion Car von Richard Buckminster Fuller aus den 30er Jahren war ein bis ...
Das Dymaxion Car von Richard Buckminster Fuller aus den 30er Jahren war ein bis zu 190 km/h schneller Zeppelin auf Rädern. Ein Unfall stoppte die Entwicklung. (Bild: The Estate of R. Buckminster Fulle

© dpa

Der frühere GM-Designchef Harley Earl kreierte in den 1950er Jahren Fahrzeuge wi...
Der frühere GM-Designchef Harley Earl kreierte in den 1950er Jahren Fahrzeuge wie das Raketenmobil Firebird I. In Serie gingen die Autos nie. (Bild: Thomas Geiger/dpa/tmn)

© dpa

Die Studie Mercedes NAFA gab es rund zehn Jahre vor dem Smart. Schaut man das Ko...
Die Studie Mercedes NAFA gab es rund zehn Jahre vor dem Smart. Schaut man das Konzeptauto an, sind darin eindeutig die Gene des kleinen Stadtwagens zu erkennen. (Bild: Daimler)

© dpa

BMW konstruierte 1991 die elektrische Stadtwagenstudie E1 (im Bild). Mehr als zw...
BMW konstruierte 1991 die elektrische Stadtwagenstudie E1 (im Bild). Mehr als zwei Jahrzehnte später soll bald der i3 in den Handel kommen. (Bild: BMW)

© dpa