Bocholt

Auto überschlägt sich in Stenern

Zwei Leichtverletzte

Dienstag, 13. Februar 2018 - 12:19 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt – Zwei Bocholter (18 und 19) sind bei einem Unfall am Rosenmontag mittags an der Winterswijker Straße in der Nähe des Reit- und Fahrvereins leicht verletzt worden. Ihr Wagen war in einer Rechtskurve von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Wie die Polizei berichtet, war der 19-jährige Fahrer zu schnell unterwegs gewesen.

© Kreispolizei Borken

Der 19-jährige Bocholter und sein 18-jähriger Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden