Bocholt

Autofahrer bringt Politesse in Gefahr

Frau muss an die Seite springen

Sonntag, 14. April 2019 - 11:33 Uhr

von Hans Georg Knapp

Bocholt - Ein offenbar uneinsichtiger Autofahrer hat an der Ostmauer eine Politesse in Gefahr gebracht. Der Mann hatte von der Politesse zuvor eine Verwarnung bekommen. Wenig später fuhr er mit seinem Auto auf die Frau zu, die sich gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen konnte, berichtet die Polizei.

© Sven Betz

Symbolbild

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden