Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Azubi macht Praktikum bei der Büngern-Technik

Bocholter Firma TIS nimmt an neuem Projekt teil

Sonntag, 29. Juli 2018 - 13:08 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt. Ein eher ungewöhnliches Praktikum absolvierte jetzt Philippe Kamps von der Bocholter Firma TIS (Technische Informationssysteme) im Rahmen seiner Ausbildung zum Industriekaufmann. Der 20-jährige Bocholter arbeitete insgesamt drei Wochen bei der Büngern-Technik mit behinderten Menschen zusammen.

Philippe Kamps (links) lässt sich von Thomas Friedrichs zeigen, wie das Fagus-Holzspielzeug montiert wird. Foto: TIS

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden