Bocholt

BBV-Abendsprechstunde: "Burnout ist keine Krankheit"

Donnerstag, 27. August 2015 - 18:13 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die BBV-Abendsprechstunde beschäftigte sich am Mittwochabend mit dem Thema "Wenn die Arbeit krank macht - Burnout und Depression". Dabei stellte Dr. Kai Schmidt, Chefarzt des Zentrums für Seelische Gesundheit im Rheder St.-Vinzenz-Hospital, klar: "Burnout ist keine Krankheit."

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden