Bocholt

BBV-Fahrzeugserie: das Studenten-Motorrad

Der Bocholter Herbert Onstein fährt eine Yamaha XT 500

Montag, 16. November 2020 - 15:58 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Es war wohl einfach vorbestimmt: Zwölf Jahre lang war Dr. Herbert Onstein nicht mehr Motorrad gefahren, schließlich waren zu der Zeit seine Kinder noch klein. Außerdem steckte er in seiner Facharztausbildung. Doch dann entdeckte ein befreundeter Dachdecker, bei einem seiner Aufträge eine Yamaha XT 500 in einer Garage.

© Sven Betz

Dr. Herbert Onstein mit der Yamaha XT 500, die er vor 15 Jahren einer Lehrerin abgekauft hat.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden