Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

BBV-Mitarbeiterin rettet Bocholterin das Leben

Aufmerksame Nachbarin

Freitag, 20. März 2020 - 16:42 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Ruth Heisterkamp ist bescheiden. Ihre Tat möchte sie gar nicht hoch aufhängen. „Das hätte doch jeder andere auch gemacht“, sagt die 68-jährige BBV-Mitarbeiterin. Die Bocholterin hat am vergangenen Mittwoch mit ihrem Verhalten vermutlich ihrer über 80-jährigen Nachbarin in einem Mietshaus in der Innenstadt das Leben gerettet. Was war passiert?

© van der Linde

Ruth Heisterkamp arbeitet seit über 50 Jahren fürs BBV.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden