Bocholt

BBV-Umfrage: Braucht es schärfere Beschränkungen?

Leser uneinig über mögliche neue Corona-Maßnahmen

Dienstag, 17. November 2020 - 07:00 Uhr

von Mark Pillmann

Seit mehr als zwei Wochen ist der sogenannte „Lockdown light“ in Kraft. Eine deutliche Besserung der Situation zeigt sich bisher aber noch nicht. Im Kreis Borken steigt die Zahl der Infizierten nach wie vor und lag am Montag bei 1346. Aktuell denkt die Bundesregierung darüber nach, die Beschränkungen zu verschärfen.

© Sven Betz

Die Bocholter Innenstadt könnte bald wieder so aussehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden