Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

BBV-Umfrage: Wer bringt die Geschenke?

Bei fünf von neun Passanten in der Innenstadt kommt das Christkind statt des Weihnachtsmanns

Freitag, 22. Dezember 2017 - 18:23 Uhr

von Christina Schreur

Bocholt - Wer kommt eigentlich an Heiligabend und bringt die Geschenke? Das Christkind oder der Weihnachtsmann? Zu dieser Frage hat sich das BBV in der Bocholter Innenstadt umgehört.

Foto: dpa

Weihnachtsmann oder Christkind? Das BBV hat Passanten in der Innenstadt befragt. Foto: dpa

Beim „Almhütte“-Gastronomen Kevin Traber kommt „zu 100 Prozent das Christkind“, sagt er. Das sei schon in seiner Kindheit so gewesen: „Ich bin katholisch erzogen worden und ich verbinde Weihnachten mit dem Christkind.“ Das gelte auch heute noch, berichtet Traber. „Auch meine Kinder werden christkin...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige