Bocholt

BEW verlegt neues 110-kV-Kabel

Freitag, 18. Dezember 2015 - 11:50 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Die Bocholter Energie- und Wasserversorgung (BEW) hat zwischen der Umspannanlage an der Dingdener Straße und dem Industriepark in Mussum eine zweite 110-Kilovolt-Kabelverbindung gelegt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden