Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Baden mit Baby-Fischotter Lilly

Tierpfleger Maik Elbers und Tina Schumacher kümmern sich um Otterweibchen

Montag, 13. November 2017 - 11:58 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - Fischotter Lilly ist regelmäßig zu Besuch in Bocholt. Ihr Ziehvater arbeitet als Tierpfleger im Wildpark Schwarze Berge bei Hamburg und verbringt die Wochenenden mit seiner Lebensgefährtin Tina Schumacher und den Kindern Mathis (8), Noah (11) und Kim (5) in Bocholt. Seit nun acht Wochen ist Lilly immer dabei. Elbers hat sie mit der Flasche aufgepäppelt und gepflegt, nachdem ihr Vater sie mit einem Biss in den Nacken schwer verletzt hatte.

Foto: Sabine Hecker

Otterweibchen Lilly nimmt ein Bad in der Dusche.

Beim Futter hört der Spaß auf. Da ist Lilly ganz Otter. Fischotter, um genau zu sein. Wenn Maik Elbers ihr Fleisch gibt, passt er auf seine Finger auf. Nach dem Fressen kommt Lilly dann gerne zu ihm. Spielen, sich streicheln lassen, baden oder spazierengehen – das 14 Wochen alte Otterjunge will bes...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige