Bocholt

Bahn nach Wesel: Wer fährt künftig den „Bocholter“?

Betreiber Abellio ist angeschlagen – VRR schreibt Notvergabe der Linie aus

Mittwoch, 20. Oktober 2021 - 18:02 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Abellio, derzeitiger Betreiber der Bahnstrecke Bocholt-Wesel, steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Gesichert ist der Betrieb der Strecke vorerst nur bis zum 31. Januar. Der VRR sucht nun nach einem Unternehmen, das im Notfall einspringt.

© Sven Betz

Die Bauarbeiten für die Elektrifizierung der Strecke sind im Zeitplan. Ab Dezember sollen Elektrozüge zwischen Bocholt und Wesel rollen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden