Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bahnstrecke Bocholt-Borken: Politiker zweifeln an Realisierbarkeit

Donnerstag, 4. Mai 2017 - 18:24 Uhr

von Renate Rüger

Die Stadtpartei sei für die Reaktivierung, erklärte deren Fraktionschef Dieter Hübers. "Auch wenn das in den nächsten Jahren nicht realisierbar ist. Die Trasse dafür sollte frei gehalten werden", sagt er. Denn eine gute Bahnanbindung Bocholts sei wichtig. Mit dem Zug könnten die Bocholter bald bis ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige