Bocholt

Bahntrasse: Rhede und Bocholt widersprechen Stadtpartei

Fraktionschef Hübers verweist auf nicht entwidmete Strecke

Mittwoch, 3. November 2021 - 18:19 Uhr

von Stefan Prinz

Rhedes Beigeordneter spricht von „gezielten Falschinformationen“ der Partei.

© Betz

Auf der alten Bahntrasse zwischen Bocholt und Rhede soll ein Radschnellweg entstehen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden