Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bald Städtepartnerschaft mit der Hafenstadt Vlora in Albanien?

Albanische Delegation soll nun nach Bocholt eingeladen werden

Mittwoch, 24. Juni 2020 - 18:38 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Bocholt als Partnerstadt von Vlora, der drittgrößten Stadt Albaniens? Die Mitglieder des Ausschusses für Städtepartnerschaften zumindest streben dies langfristig an. Als Erstes sollen nun Kontakte verstärkt und eine Delegation aus Vlora nach Bocholt eingeladen werden. Eine Partnerschaft könnte sich für beide Seiten lohnen, hieß es im Ausschuss.

© Aktron/CC BY

Vlora ist schnell gewachsen. 1989 war die albanische Hafenstadt an der Adria mit rund 71.600 Einwohnern etwa so groß wie Bocholt. Bis 2007 stieg die Zahl laut Wikipedia drastisch an: auf 91.711 Einwohner. 2010 wurde die Einwohnerzahl auf rund 110.000 geschätzt (die Volkszählung 2011 ergab aber lediglich 79.513 Einwohner). Laut Eurostat, dem Statistikamt der EU, hat Vlora mit den zugehörigen Vororten inzwischen über 180.000 Einwohner.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden