Bocholt

Bankräuber muss 8 Jahre hinter Gitter

Dienstag, 15. Juli 2014 - 12:31 Uhr

von Renate Rüger

Bocholt - Der 29-jährige Pole, der am Tag vor Heiligabend die Sparkasse in Suderwick überfallen hat, muss nun acht Jahre hinter Gitter. Mindestens vier Mal hatte er bei dem Überfall mit einer Pistole geschossen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden