Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bau der Nordspange hat begonnen

Die neue Straße soll den Barloer und den Burloer Weg in Bocholt verbinden

Freitag, 17. April 2020 - 12:04 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Die Stadt hat Freitag mit den Vorarbeiten für die Nordspange zwischen Barloer Weg und Burloer Weg begonnen. Zunächst wird der Oberboden zwischen den beiden Straßen abgetragen. In den nächsten Wochen werde dann untersucht, ob auf den Flächen möglicherweise noch Kampfmittel aus dem Zweiten Weltkrieg zu finden sind, teilte die Stadtverwaltung auf BBV-Anfrage mit.

© Sven Betz

Bau der Nordspange: Zwischen Barloer und Burloer Weg wird der Oberboden abgetragen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden