Bocholt

Bauausschuss kippt CDU-Antrag gegen Stammgleis

Beschluss zur Sanierung der Weiche schafft es überraschend nicht auf die Tagesordnung

Samstag, 28. November 2020 - 06:32 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Ein Antrag der Bocholter CDU, das marode Industriestammgleis endgültig stillzulegen, schaffte es im Bauausschuss nicht auf die Tagesordnung. Dadurch wird jedoch auch ein dringender Beschluss zur Sanierung der Weiche verhindert. Dabei wollte die CDU eigentlich noch zurückrudern.

© Sebastian Renzel

Das Industriestammgleis führt in den I-Park, ist allerdings seit Jahren ungenutzt und marode.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden