Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Baustart Am Efing: Anwohner wollen weiter klagen

Baustraße entsteht / Satzungsbeschluss noch nicht veröffentlicht

Montag, 11. Dezember 2017 - 15:07 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Im Baugebiet Am Efing sind jetzt die Bagger angerückt: Seit voriger Woche wird die Erschließungsstraße auf der rund 11 200 Quadratmeter großen Fläche gebaut. Dessen ungeachtet wollen Anwohner weiterhin vor dem Verwaltungsgericht gegen den Bebauungsplan klagen.

Foto: Sven Betz

Am Schongauerweg wird zurzeit der Anschluss ans Kanalnetz für das Baugebiet am Efing hergestellt.

Investor des Baugebiets ist eine Projektgesellschaft der Schmeing-Baugruppe aus Bocholt. Nachdem der Bebauungsplan im September vom Rat beschlossen worden war, hat die Projektgesellschaft mit der Stadt Bocholt einen Erschließungsvertrag geschlossen. Wie berichtet, will der Investor etwa zwei Dritte...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige