Bocholt

Baustelle an der Dingdener Straße ruht schon wieder

Grund sind Lieferschwierigkeiten beim viereckigen Betonrohr für den Laaker Bach

Dienstag, 30. April 2019 - 14:45 Uhr

von Carola Korff

Bocholt - Die Bauarbeiten an der Dingdener Straße sind erneut ins Stocken geraten – und werden bis mindestens Ende nächster Woche weiter ruhen. Für Kunden, Mitarbeiter und Inhaber der anliegenden Gewerbebetriebe ist das keine gute Nachricht. „Das ist eine unhaltbare Situation“, sagt beispielsweise Detlef Verfürth, Geschäftsführer des Handelshofs.

© Sven Betz

Der Verkehr an der Baustelle auf der Dingdener Straße läuft nur einspurig in Richtung Dingden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden