Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Behindertentransporter nimmt Mercedes die Vorfahrt

Siebenjähriger Junge und beide Fahrer werden verletzt

Sonntag, 1. Dezember 2019 - 12:54 Uhr

von Eva Dahlmann

Bocholt-Hemden – Ein sieben Jahre alter Junge und zwei Erwachsene sind am Samstagmittag bei einem Autounfall in Hemden verletzt worden. Offenbar hat der 65-jährige Fahrer eines Behindertentransporters, der mit drei weiteren Personen besetzt war, gegen 12.50 Uhr an der Kreuzung Alte Aaltener Straße/Hemdener Ringstraße einem 38-jährigen Bocholter die Vorfahrt genommen.

© sb

Der neue Mercedes könnte ein Totalschaden sein, hat aber seine Insassen gut geschützt. FOTO: Sven Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden