Bocholt

Bei Kontrolle Widerstand geleistet

Autofahrer schubst in Bocholt Polizisten

Mittwoch, 13. Oktober 2021 - 14:21 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Widerstand bei einer Kontrolle durch die Polizei hat am Dienstagabend ein 24-jähriger Autofahrer geleistet. Er war gegen 23 Uhr auf der Straße Hohe Giethorst angehalten worden. Da der Mann nach Polizeiangaben deutliche Anzeichen einer möglichen Drogenbeeinflussung aufwies, wurde ihm ein Drogentest angeboten, um den Verdacht zu erhärten oder zu entkräften.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden