Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bei den Schneiders im Strandkorb am Teich

Dienstag, 19. Juni 2012 - 14:27 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt - Marita Schneider und ihr Mann Walter haben eine ganz klare Arbeitsteilung: „Ich mache das Haus und er macht den Garten“, erzählt die 67-Jährige. Das ist eine Lösung, mit der Walter Schneider gut leben kann.

„Die Arbeit im Garten ist für mich nicht wirklich Arbeit. Ich habe da einfach Spaß dran“, sagt der 72-Jährige. Ein bis zwei Tage die Woche nimmt sich der Bocholter Zeit, um etwas im 700 Quadratmeter großen Garten zu machen.Besonders stolz sind Walter und Marita Schneider auf die beiden Goldfischtei...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige