Bocholt

Betrunken gegen Gartenmauer gefahren

25-jähriger Isselburger will Wagen selbst abschleppen lassen

Montag, 30. November 2020 - 12:19 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Isselburg - Ein betrunkener 25-jähriger Isselburger ist in der Nacht zu Sonntag gegen 2 Uhr an der Gartenstraße gegen eine Gartenmauer gefahren.

© Betz

Wie die Polizei berichtet, unternahm der Mann anschließend gemeinsam mit einem Bekannten den Versuch, den beschädigten Wagen selbst abzuschleppen. Ein an der Gartenstraße geparkter Pkw wurde ebenfalls beschädigt, laut Polizei steht noch nicht fest, ob der Schaden beim Unfall oder dem anschließenden Abschleppversuch entstanden war. Gegen den 25-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet, seinen Führerschein nahmen ihm die Polizisten ab.

Ihr Kommentar zum Thema

Betrunken gegen Gartenmauer gefahren

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha