Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Betrunken mit Opas Auto gefahren und nach Unfall geflüchtet

20.000 Euro Schaden verursacht

Sonntag, 23. Februar 2020 - 13:06 Uhr

von Sabine Hecker

Bocholt - Ein 18-Jähriger ist in der Nach zu Samstag betrunken mit einem Wagen vor der Polizei geflohen. Nachdem eine Streife den Mann erwischte, stellte sich heraus, dass dieser keinen Führerschein besitzt. Bei seiner Flucht richtete er einen Schaden von etwa 20.000 Euro an.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden