Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Betrunkene Bocholterin schlägt auf 45-jährige Düsseldorferin ein

Opfer schwebt laut Polizei in Lebensgefahr

Freitag, 22. September 2017 - 16:34 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt/Düsseldorf – Eine 35-jährige Bocholterin soll am Mittwoch bei einer Auseinandersetzung im Düsseldorfer Stadtteil Oberbilk eine 45-jährige Frau aus Düsseldorf so schwer verletzt haben, dass diese nun in Lebensgefahr schwebt. Das berichten Polizei und Staatsanwaltschaft in Düsseldorf. Wie es zu der Auseinandersetzung gekommen ist, sei noch unklar.

Foto: Sven Betz

Laut der Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und der Düsseldorfer Polizei war es am Mittwochnachmittag zum Streit zwischen der Tatverdächtigen und einem männlichen Begleiter gekommen. Nachdem der Mann sich entfernt hatte, soll die 35-jährige Bocholterin ohne ersichtlichen Grund die 45-jährige D...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige