Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Betrunkene Rhederin baut Unfall mit 3,4 Promille

Gegen parkendes Auto gefahren

Freitag, 11. Mai 2018 - 14:59 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt/Rhede - Mit 3,4 Promille Alkohol im Blut hat am Donnerstagabend eine 60-jährige Frau aus Rhede hinter dem Steuer gesessen. Auf der Münsterstraße fuhr sie in ein geparktes Auto.

Foto: Sven Betz

Symbolbild

Die Frau war um 18.20 Uhr auf der Münsterstraße auffallend langsam unterwegs, berichtet die Polizei. Dann bog die Rhederin mit ihrem Auto in eine Einfahrt ab und gab plötzlich Gas, sodass sie gegen einen geparkten Pkw fuhr.An der Unfallstelle musste die 60-Jährige einen Atemalkoholtest machen. Die ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige