Bocholt

Betrunkener Autofahrer fährt Ampelmast um

Ein junger Niederländer kollidiert mit der Ampel an der Schwanenstraße/Werther Straße

Sonntag, 25. Juli 2021 - 11:51 Uhr

von Stefan Pingel

Bocholt - Ein stark alkoholisierter Holländer ist in der Nacht zum Samstag gegen 5.15 Uhr auf der Schwanenstraße Ecke Werther Straße mit einem Ampelmast kollidiert. Der Mast ist dabei abgebrochen, der Pkw kam auf der Straße Westend zum Stillstand, berichtet die Polizei.

© Betz

Die Polizei hat den Führerschein des Autofahrers beschlagnahmt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden