Bocholt

Bewährungsstrafe: Bocholter überfällt Penny in Emmerich

Auch seine beiden Mittäter werden vom Landgericht Kleve verurteilt

Montag, 22. März 2021 - 12:06 Uhr

von Maarten Oversteegen

Bocholt/Emmerich - Ein 32-jähriger Bocholter hat im Februar 2017 einen Penny-Markt in Emmerich überfallen. Dafür wurde er nun vom Landgericht Kleve zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Die Strafe wurde zu Bewährung ausgesetzt.

© RP-Archiv

Blick auf den Penny-Markt in Emmerich an der Nierenberger Straße, der im Februar 2017 überfallen worden war

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden