Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

Bewaffneter Räuber überfällt Lebensmittelmarkt

Mann bedroht Angestellte mit Schusswaffe

Freitag, 9. August 2019 - 14:53 Uhr

von Nikolaus Kellermann

Bocholt – Ein unbekannter Mann hat am Freitagvormittag versucht, einen Lebensmittelmarkt an der Rheinstraße in Bocholt zu überfallen. Wie die Polizei berichtet, stürmte er dabei „voll maskiert“ in das Geschäft und forderte mit vorgehaltener Waffe Geld. Als er keines bekam, suchte er das Weite.

Foto: Sven Betz

Ein unbekannter Mann hat am Freitag versucht, einen Lebensmittelmarkt an der Rheinstraße zu überfallen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden