Bocholt

Biemenhorster Lehrer entwickelt Programm „Bewegungspause“

René Wienen hat Internet-Portal entwickelt, um Bewegungsübungen in Unterricht zu integrieren

Mittwoch, 9. Juni 2021 - 06:00 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - René Wienen, Sportlehrer an der Biemenhorster Grundschule, hat ein Internet-Portal entwickelt, mit dem Lehrer Bewegungsübungen in ihren Unterricht integrieren können. Das soll auch die Konzentration der Kinder fördern.

© Sven Betz

Die Klasse 4a der Biemenhorster Grundschule I probiert die Übung „Cobra-Hund“ aus. Mit kurzen Bewegungseinheiten soll anschließend die volle Aufmerksamkeit wieder da sein, lautet die Idee von Sportlehrer René Wienen (Bild links). FOTOs: Sven BetzMarkus

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden