Bocholt

Bocholt-Gutscheine: „Großer Batzen“ für Elektronik eingelöst

Stadtmarketingchef Ludger Dieckhues berichtet über Verteilung des Gesamtumsatzes

Donnerstag, 4. Februar 2021 - 16:56 Uhr

von Ludwig van der Linde

Bocholt - Die Bocholt-Gutscheine, die im Sommer innerhalb von knapp acht Wochen ausverkauft waren, haben einen Gesamtwert von fünf Millionen Euro. Davon sind bereits 4,7 Millionen Euro eingelöst worden.

Die Bocholt-Gutscheine haben einen Gesamtwert von fünf Millionen Euro. 4,7 Millionen Euro wurden bisher eingelöst.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden