Bocholt

Bocholt-Wesel: Bahn beginnt mit Elektrifizierung

Erste Vorarbeiten für den Bau von Oberleitungen haben in Mussum begonnen

Freitag, 27. November 2020 - 16:51 Uhr

von Jochen Krühler

Bocholt - Die Arbeiten für die Elektrifizierung der Bahnstrecke Bocholt-Wesel haben begonnen. In Mussum hat die Deutsche Bahn als Streckeneigentümerin bereits Bäume und Sträucher rechts und links der Gleise zurückgeschnitten und gerodet.

© Björn Brinkmann

In Mussum hat die Bahntochter DB Netz AG bereits Bäume und Sträucher am Gleis gerodet oder zurückgeschnitten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden