Bocholt

Bocholt blüht: Maibaum auf dem Marktplatz aufgestellt

Mitarbeiter des ESB hängen auch Blumenampeln an die Laternen

Mittwoch, 21. April 2021 - 12:11 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - Der verkaufsoffenen Sonntag „Bocholt blüht“ fällt zwar coronabedingt wieder aus. In der Stadt hat seit heute aber dennoch der Frühling Einzug gehalten. Am frühen Mittwochmorgen wurde der Maibaum von Mitarbeitern des Entsorgungs-und Servicebetriebs Bocholt (ESB) auf dem Markt vor dem Historischen Rathaus aufgestellt.

© Stadtmarketing Bocholt

Mitarbeiter des ESB haben gestern am frühen Mittwochmorgen den Maibaum auf dem Marktplatz aufgestellt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden