Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Bocholt

„Bocholt blüht“ mit Oldtimertreffen am Sonntag

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

Montag, 23. April 2018 - 16:34 Uhr

von Patrick Moebs

Bocholt - „Bocholt blüht“ eröffnet am 29. April den Reigen der verkaufsoffenen Sonntage. Im Mittelpunkt steht dabei wie in den vergangenen Jahren das große Oldtimertreffen. Zahlreiche Clubs und Freunde alter Automobile werden ihre Fahrzeuge ab 13 Uhr am Liebfrauenplatz und am Ostermarkt präsentieren. Die Geschäfte in der Innenstadt haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Foto: Sven Betz

Die Oldtimer werden am Sonntag wieder auf dem Marktplatz präsentiert. Ausgezeichnet werden der schönste und der originellste Wagen.

Bereits am Mittwoch werden auf dem Marktplatz und im Ravardiviertel Maibäume aufgestellt. An 190 Laternen werden Blumenampeln mit Geranien und Fuchsien aufgehängt. Die Sommerblumen werden bis Ende September das Straßenbild in der Innenstadt verschönern, sagt Stadtmarketing-Mitarbeiterin Gisela Boll...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige