Bocholt

Bocholt darf ab Mittwoch nochmal lockern

Weil die Inzidenz dauerhaft unter 35 ist, gilt jetzt in der Stadt und im gesamten Kreis Borken die zweite Lockerungsstufe.

Dienstag, 1. Juni 2021 - 17:49 Uhr

von Patrick Moebs

Die Bocholter Kirmes hängt aber weiterhin in der Luft.

© Sven Betz

Sobald die Inzidenz auch landesweit dauerhaft unter 35 sinkt, dürfen Bernd Eiting und seine Mitarbeiter im Hotelrestaurant „Am Erzengel“ auch wieder ungetestete Gäste in den Innenräumen empfangen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden